Jugendgesundheitsuntersuchung - J 1

Die letzte Kindervorsorge ist schon lange her. Die Pubertät hat schon begonnen. Vor der Musterung bei Männern oder dem Check up ab 35 ist dies die letzte gründliche Vorsorge bei Kindern und Jungendlichen.

Geben Sie Ihrem Kind diesen wichtigen Schutz!

Bei der J 1 machen wir

  • eine gründliche körperliche Untersuchung
  • eine besondere Beurteilung des Skelettsystems
  • eine Blutkontrolle auf Zucker und Cholesterin, ggf. auch Eisenbestimmung bei Mädchen
  • eine Urinuntersuchung
  • eine Prüfung des Impfstatus mit Schließen von Impflücken
  • eine ausführliche Befragung zum körperlichen und seelischen Befinden
  • eine abschließende Beratung zu den erhobenen Befunden.

Anders als in der Kinderrolle beim Kinderarzt wächst Ihr Kind in eine eigenständige Arzt-Patient-Beziehung als Heranwachsende/r hinein. Es lernt, Ärzte als Ansprechpartner für körperliche und seelische Belastungen und Fragen zu kennen und hoffentlich zu schätzen. Eine wichtige Chance!