Aktuelles im Frühjahr

Endlich wieder Frühjahr!

Endlich wieder mehr Zeit in der warmen Natur verbringen und die Gartenarbeit ruft mit Macht.

Denken Sie aber auch an einen guten Impfschutz? Ist Ihr Tetanus/Diphtherieschutz noch aktuell?

Er sollte alle 10 Jahre wieder aufgefrischt werden.  

Wenn Ihre letzte Impfung vor 2005 war, dann melden Sie sich bald zu einer Auffrischimpfung. Eine einzige Impfung ist wieder ausreichend für die nächsten 10 Jahre. Mit einer Dreifachimpfung werden sie zugleich auch gegen Diphtherie und Keuchhusten geschützt. Impfempfehlung der STIKO - Ständigen Impfkommision

Wollen Sie nach Süddeutschland, Österreich, in die Balkanstaaten, nach Südschweden oder nach Osteuropa reisen? Dann brauchen Sie einen Impfschutz gegen FSME, die Frühsommer-Meningo-Encephaltitis, eine schwere Virusentzündung des Gehirns. Sie wird von Zecken übertragen und kann, wenn auch selten, einen sehr schweren Verlauf zeigen. Zwei Impfungen im ersten Jahr und eine dritte nach 9-12 Monaten geben Ihnen, je nach Alter, einen sicheren Schutz für 3-5 Jahre. Zur Auffrischung ist nur eine Impfung notwendig. 

Spätestens 6 Wochen vor Urlaubsbeginn sollten wir mit der Impfung beginnen.

Hier finden Sie eine Landkarte mit dem Verbreitungsgebiet FSME-infizierter Zecken. Dies ist eine Seite des Impfstoffherstellers Baxter.

Ausführliche wissenschaftliche Informationen gibt auch das Robert Koch Instituts zur FSME.